Inhaltsverzeichnis

Spiel PacMan kostenlos Online & lies über das klassische Spiel, August 2022.

Fabian Krüger

Zuletzt aktualisiert von: Fabian Krüger

PacMan und seine Geister-Freunde haben sich über die letzten Jahrzehnte stark entwickelt. Es fing als einfaches Labyrinth-basiertes Arkadespiel an. Mit der Entwicklung von Technologie kamen neue Charaktere, wie die reizende Ms. PacMan und neue Geister, hinzu. PacMan trat in seinem eigenen Fernsehprogramm auf und verschiedene Videospiele nahmen PacMan aus dem Labyrinth und setzten ihn in eine komplett neue Welt. Er aß noch immer Kraftpillen, aber statt die Geister zu jagen, arbeitete er jetzt manchmal mit ihnen zusammen.

Obwohl die neuen Versionen von PacMan ganz nett sind, sind sie unvergleichbar mit dem ursprünglichen PacMan Arkadespiel, dass man auf unserer Seite spielen kann. Denn obwohl der Aufbau einfach ist, hat es das Spiel geschafft, beliebt und relevant zu bleiben. Es gibt einige Strategien und Hinweise, die wir diskutieren werden, um dir zu helfen Geister zu vermeiden und gefahrlos Punkte und Kraftpillen zu verschlingen.

Triff die Charaktere

Es gibt fünf Charaktere in diesem Spiel, PacMan und die vier Geister. Jeder, der vier Geister hat eine unterschiedliche Persönlichkeit. Dies beeinflusst, wie sich jeder bewegt und PacMan angreift. Sobald man dies verstanden hat, hilft es einem, um die Geister auszutricksen und alle Punkte zu essen.

pacmanPacMan: PacMan, der als einer der bekanntesten und ikonischsten Videospielcharakter in der Geschichte gilt, wurde ursprünglich in Japan erschaffen. Sein Name war “Paku“, was Mampfen bedeutet. Als er zum ersten Mal in die Staaten kam, war er ursprünglich als Puck-Man bekannt, aber da eine zu große Ähnlichkeit zum F-Wort mit vier Buchstaben bestand, änderte die Firma den Namen dann zu PacMan.

red ghostBlinky: Der Anführer des Geister-Teams, der rote Blinky, versucht PacMan zu folgen und ihn von hinten zu fangen. Er ist der einzige Geist, der schneller als PacMan ist. Er kann außerdem einen Geschwindigkeitsschub erhalten, wenn eine gewisse Anzahl von Pillen gegessen wurde.

pink ghostPinky: Der einzige weibliche Geist Pinky versucht, PacMan aufzulauern, indem sie rät, wo er als Nächstes hingehen wird. Dies wird PacMan zwingen umzudrehen und in Blinky zu rennen, der ihn von hinten verfolgt.

orange ghostClyde: Manchmal als der Dumme der Gruppe bezeichnet, wirkt es, als ob Clyde nicht wie die anderen darin interessiert ist PacMan zu verfolgen. Er kann normalerweise dabei gefunden werden, durch das Labyrinth umherzustreifen. Wenn PacMan geradewegs auf ihn zurennt, versucht Clyde tatsächlich wegzurennen falls möglich.

light blue ghost Inky: Als der am wenigsten zu berechenbare Geist der Gruppe kann Inky die Taktiken der anderen Geister verwenden, was ihn eine zu beachtende Gewalt macht.

Wie man PacMan spielt und gewinnt

Das Ziel des Spiels ist einfach; iss alle Pillen während man die Geister vermeidet, um jedes Level zu beenden. Es gibt 244 Pillen auf dem Spielfeld die man essen muss, vier davon sind größer als der Rest. Diese sind als Kraftpillen bekannt.

Wenn man eine Kraftpille isst, ändern die vier Geister ihre Farbe und werden blau. Nun kann PacMan die Geister jagen und essen. Sobald ein Geist gegessen ist, schweben deren Augen zurück zum Hauptausgangspunkt, wo sie wiederbelebt werden. Sei unbesorgt, falls die Augen durch PacMan gehen, sie können ihm keinen Schaden zufügen. Nachdem ein Geist wiederbelebt wurde, kehrt er zu seiner ursprünglichen Farbe zurück. Man sollte also vorsichtig sein, nicht in einen solcher zu rennen, wenn man einen blauen Geist verfolgt.

Wenn man alle Pillen vom Spielfeld geräumt hat, fängt das nächste Level an. Jedes Level hat den gleichen Aufbau und dieselbe Anzahl an Pillen die zu essen sind. Jedoch bewegen sich nun alle Charaktere schneller, die Geister verhalten sich intelligenter und arbeiten zusammen, um PacMan einzufangen. Obwohl es bei PacMan 255 Level gibt, ist es ähnlich wie bei Tetris, wo man spielt, um seinen persönlichen Rekord zu übertreffen und nicht, um das Spiel zu gewinnen.

Am Anfang des Spiels hat man drei Leben. Wenn man ein Leben verliert, gehen die Geister zurück zu ihrem Ausgangspunkt und PacMan kehrt zu seiner Startposition zurück. Man hat eine Chance ein zusätzliches Leben zu bekommen, wenn man 10,000 Punkte erreicht. Dies geschieht normalerweise am Ende des zweiten Levels oder zu Beginn des Dritten.

Wie man bei PacMan Punkte verdient

Übliche Pille: Jede der üblichen Pillen ist 10 Punkte wert. Im Labyrinth gibt es 240 übliche Pillen.
Kraftpille: Jede der vier Kraftpillen ist 50 Punkte wert.
Geister: Der erste blaue Geist, den man aufisst, nachdem man eine Kraftpille gegessen hat, ist 200 Punkte wert. Die Punkte für jeden darauffolgenden Geist sind verdoppelt. Das heißt, dass der zweite Geist 400 Punkte wert ist, der Dritte 800 Punkte und falls man es schafft den letzten Geist zu fangen, dieser 1,600 Punkte wert ist.

Eating blue ghosts

Zusatz-Symbole: Es gibt Zusatz-symbole, die zufällig in der Mitte des Labyrinths erscheinen können. Man erhält Punkte, wenn man sie isst.

o Kirsche: 100 Punkte
o Erdbeere: 300 Punkte
o Pfirsich: 500 Punkte
o Apfel: 700 Punkte
o Galaktisches Raumschiff: 2,000 Punkte
o Glocke: 3,000 Punkte
o Schlüssel: 5,000 Punkte

eating fruit

PacMan Strategien

PacMan besteht aus mehr, als nur den Geistern auszuweichen und Pillen herunterzuschlingen. Wie zuvor erwähnt, hat jeder der Geister eine andere Persönlichkeit, die beeinflusst, wie sie versuchen PacMan einzufangen. Man kann dieses Wissen benutzten, um aus Fallen herauszukommen.

Benutze den Tunnel: In jedem Labyrinth gibt es einen Tunnel, den du (PacMan) benutzten kannst, um zur anderen Seite teleportiert zu werden. Dies kann ein richtiger Lebensretter sein, wenn man von den Geistern gejagt wird. Sei jedoch achtsam, denn falls ein Geist von der anderen Seite des Tunnels kommt, wird er dich essen.

Using Pac Man tunnels

Versuche die Geister auszutricksen: Mit dem Erlernen der Muster der Geister, wird man fähig diesen Zug zu perfektionieren. Er funktioniert am besten, wenn man kurz davor ist, von zwei oder drei Geistern gefangen zu werden. Versuche rechts abzufälschen und dann entweder hoch oder runterzugehen, was dazu leiten kann, dass der Geist seine Richtung ändert, was einem ermöglicht einen Weg zur Flucht zu ergreifen.
Halte dich in der Nähe einer Kraftpille auf: Wenn die Geister im Angriffsmodus sind, jagen sie hinter PacMan her. Wenn man es schafft sie in die Nähe einer Kraftpille zu locken, kann man seine Chancen steigern, alle vier von ihnen zu essen und seine Punkte zu maximieren.

missing image

Denke voraus: Schaue dir das Labyrinth an und achte darauf, was vor dir liegt. Wenn ein Geist PacMan jagt, hat er vielleicht keine Zeit an einer Wand anzuhalten, halte also deine Finger auf den Pfeiltasten bereit, um ihn in die korrekte Richtung zu bewegen, ohne anzuhalten. Vorauszuplanen ist der Schlüssel zum Erfolg, wie es auch beim Spielen von Bubble Shooter der Fall ist, wo man anhand der darauffolgenden Blase seinen nächsten Zug planen muss.
Achte auf die Gefahrenzonen: Es gibt einige Gefahrengebiete auf dem Spielfeld, durch die man sich lieber schnell bewegt. Diese Gebiete sind die idealen Orte für die Geister, um einen Hinterhalt zu legen, da sie von beiden Seiten blockieren können.

Danger Zones

Da du jetzt einiges über das Spielen von PacMan weißt, lass uns über die faszinierende Geschichte reden.

Geschichte von PacMan

PacMan wurde 1980 von der Firma Namco in Japan erschaffen und bahnte sich nur fünf Monate später seinen Weg zu den Vereinigten Staaten. Das Spiel bekam ein sofortiger Erfolg, der gelbe PacMan Charakter eine sofortige Ikone der 80er Jahre. Es gab über 100,000 münz-betriebene PacMan Arkadespiele in den USA vor 1982, die mehr als 250 Millionen-Mal gespielt wurden.

Die Person, die das Spiel entwarf, Toru Iwatani, hatte im Sinn ein gewaltfreies Arkadespiel zu entwickeln. Zum damaligen Zeitpunkt, waren Schießspiele, wie Asteroids, Space Invaders und Tail Gunners angesagt. PacMan war ursprünglich ein ess-thematisiertes Spiel, da PacMan die Pillen, Frucht-Symbole und Geister isst. Tatsächlich waren die ursprünglichen Kraftpillen Kekse und manche sagen, dass eine Pizza das PacMan-Design inspiriert hat.

FAQ

Hat irgendjemand PacMan geschlagen?
Ein Spieler namens Billy Mitchell ist der Einzige, dem anerkannt wird, dass er das PacMan Arkadespiel geschlagen hat. Er erreichte einen perfekten Punktestand von 3,333,360 Punkten. Er beendete 255 Level und als er Level 256 erreichte, ging dem Spiel der Speicherplatz aus, das Labyrinth war nur zur Hälfte sichtbar. Die andere Hälfte bestand aus einer Ansammlung von zufälligen Nummern und Computer-Code. Er erhielt den Titel des “Videospiel-Spieler des Jahrhunderts”.

Was ist der Unterschied zwischen PacMan und Ms. PacMan?
Ms. PacMan wurde ursprünglich als eine nachahmende Version von PacMan entwickelt, aber eine Klage befürchtend, verkauften die Erschaffer Ms, PacMan an Namco. Im Gegensatz zu PacMan, wo jedes Level dasselbe Spielfeld benutzt, kommen bei Ms. PacMan vier verschiedene Labyrinthe vor, die der Spieler vollenden muss. Ein anderer großer Unterschied ist, dass sich die Frucht-Symbole im Labyrinth herumbewegen, anstatt an einem Punkt zu bleiben, wie es bei PacMan der Fall ist.

Sind die Geister schneller als PacMan?
Der einzige Geist, der PacMan von hinten fangen kann, ist Blinky, der rote Geist. Die Anderen greifen darauf zurück, PacMan in eine Falle zu locken oder ihn auszutricksen.

Was ist der What is the PacMan Google Doodle?
Um das 30-jährige Jubiläum von PacMan zu feiern, brachte Google ein besonderes PacMan Doodle-Spiel heraus. Diese Version des Spiels war solch ein Erfolg, dass ein neues Interesse am Spiel entstand.

big-author-img

Zuletzt aktualisiert von: Fabian Krüger

Fabian hat die Firmenwelt verlassen, um Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Sie verknüpfen sich über Online-Spielen und die neuesten technischen Geräte.

big-author-img

Zuletzt aktualisiert von: Fabian Krüger

Hey, Du!

Willst du diesen Artikel bewerten?

5

Von 1 Lesern gewählt

game-img

Inhaltsverzeichnis

game-img